Praxisberater an der Scultetus Oberschule

Mit Beginn des Schuljahres 2016/17 ist Herr Torsten Pätzold als Praxisberater an unserer Schule tätig.

Herr Pätzold ist Mitarbeiter der bao GmbH, einem ostsächsischen Bildungsträger, und ausschließlich von diesem an der Scultetus-Oberschule eingesetzt.

Seine Aufgabe ist es, die Schüler, vorrangig der 7. und 8. Klassen, bei der

Berufsorientierung zu unterstützen.

 

Folgende Ziele werden dabei verfolgt:

  • Einblicke in die Arbeitswelt erhalten

  • Berufsfelder und Berufsbilder kennen lernen

  • Tests zur Kompetenzanalyse (ausschließlich stärkenorientiert)

  • Informations- und Beratungsangebote kennen und nutzen lernen

  • Verhalten in Bewerbungssituationen kennen lernen und üben

  • Betriebs- und Berufsfelderkundungen möglichst praxisnah durchzuführen

 

Etwa 350 verschiedene Ausbildungsberufe, zahlreiche fortführende Schulen, anderweitige soziale und ökologische Überbrückungsmöglichkeiten bieten derzeit vermeintlich gute Chancen. Aber welcher ist der jeweils richtige Weg?

Der Praxisberater unterstützt gemeinsam mit den Eltern und Klassenlehrern die Schüler bei der Suche nach dem zukünftigen beruflichen Werdegang. Dabei sollen die Aktivitäten möglichst gezielt in Einzel- und Kleingruppen, sowie außerhalb des Unterrichts durchgeführt werden.
 

Zahlreiche Kooperationspartner der Schule stehen unterstützend zur Verfügung. Stellvertretend sollen hier mit dem Görlitzer Bombardier Werk, den Stadtwerken Görlitz, dem Bildungszentrum des Städtischen Klinikums ... nur einige genannt werden. Dieses Netzwerk soll kontinuierlich erweitert werden, um den Schülern bei Betriebserkundungen und Praktika vielfältige Einblicke in die Arbeits- und Berufswelt zu ermöglichen.

 

Für Rückfragen und Anregungen steht Herr Pätzold an den Schultagen

von 07:30 – 15:45 im Raum 417 oder unter Tel.: 0151-5481 0491 und
torsten.paetzold[at]schulen.goerlitz.de gern zur Verfügung.

 

Die Stelle des Praxisberaters wird aus dem Europäischen Sozialfonds finanziert.