Wir trauern um Kerim
 

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass unser Schüler und Mitschüler Kerim Kapli den harten Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren hat. Viele Monate sind ins Land gegangen und Kerim blieb stets optimistisch.

 

Seine wichtigsten Freunde waren Len, Annabella und Bruno, die schon im vergangenen Jahr den Schulabschluss erworben haben. Aber auch zu seinen derzeitigen Klassenkameraden und seiner Klassenleiterin bestand ein guter Kontakt. Alle waren darauf vorbereitet, dass Kerim bald wieder mit uns lachen und lernen kann.

Lieber Kerim, wir haben Dich alle in unser Herz geschlossen und wir werden Dich immer in guter Erinnerung behalten. Ein kleines Rosenbäumchen auf unserem Schulhof, dass wir für Dich pflanzen, wird uns immer an Dich erinnern.

 

 

FÜR KERIM

 

 

Was die Raupe das Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling!

 

Flieg, Kerim, flieg!

Foto: privat, Grafik: Dimitar Stoykow